Fahrzeugbrand

04.07.2021

Am Sonntag, den 04. Juli 2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt zu einem PKW-Brand in die Friedhofstraße alarmiert.

Beim Eintreffen konnte Entwarnung gegeben werden, da das Fahrzeug von den Besitzern schon mit einem Feuerlöscher eigenständig gelöscht werden konnte.

Die ebenfalls alarmierte Freiwillige Feuerwehr St. Georgen-St. Pölten wurde aufgrund der Lage wieder nach Hause geschickt.

Die Motorhaube des Fahrzeuges wurde geöffnet mittels der Wärmebildkamera überprüft. Nach den Nachlöscharbeiten konnte der Einsatz beendet werden.

HLF3

HLF3 (Hilfeleistungsfahrzeug Größe 3)

Das HLF 3 wurde im Jahr 2011 als Ersatz für das verunfallte TLF-A 4000 aus dem Jahr 1991 bestellt. Das Fahrzeug wurde von der Firma Rosenbauer in Linz auf einem Fahrgestell der Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg aufgebaut. Es verfügt über eine Einbaupumpe mit einer Förderleistung ... weiterlesen

HLF1-W

Hilfeleistungfahrzeug 1 Wasser

Das Ende 2018 in Dienst gestellte Hilfeleistungsfahrzeug 1 Wasser (HLF1-W) wurde konzipiert um die folgenden Aufgabenstellungen mit nur einem Einsatzfahrzeug abzudecken: • Erstangriff bei Bränden bis zur Größe eines Wohnungsbrandes, insbesondere im Ortsgebiet. • Wasserentnahme ... weiterlesen

VF-A

VF-A (Versorgungsfahrzeug mit Allrad)

Aufgrund der vielfältigen Aufgaben, die Feuerwehren heute zu erfüllen haben, ist es erforderlich, neben den fest mit wichtigen Einsatzgeräten ausgerüsteten Fahrzeugen auch ein flexibles Logistikfahrzeug im Bestand zu haben, um sowohl im täglichen Dienstbetrieb, als auch bei ... weiterlesen

KDOF-A

KDOF-A (Kommandofahrzeug mit Allrad)

Das Kommandofahrzeug mit Allradantrieb (KDOF-A) wurde im Jahr 2001 als Nachfolger des lang gedienten Renault Trafic, das nun als Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) eingesetzt wird, angeschafft. Das Fahrzeug wird vor allem als Einsatzleitung eingesetzt, in dieser Funktion hat es ... weiterlesen